MILONGA Jorge Cardoso
04:56
Music-Clip

MILONGA Jorge Cardoso

Den Pressetext zu diesem Clip hat die Musikjournalistin Diana Zucca geschrieben. Diese Zeilen sind für mich pure Musik: ANTONIO MALINCONICO SPIELT JORGE CARDOSOS MILONGA Der Raum ist schmucklos, karg. Weisse Wände, etwas Licht. Und er, der Südländer, in Schwarz, mit seiner Gitarre. Seine Musik beschwört Bilder. Von flirrender Hitze, sandfarbenen Türmen, rauhen Klippen, vom Blau des Südens, von blühendem Ginster, roter Erde, dem Atem des Meeres. Der Wind, der über die Macchia streicht, riecht nach wildem Thymian, nach Salz und nach Sehnsucht. Eine leichte Brise besänftigt die Mittagsglut, Tüll bauscht sich hinter halb geschlossenen Läden. Stimmen flüstern im halbdunklen Raum, Wimpern fächern verstohlen, Füsse huschen über Steinfliesen. Hinter bröckelnden Fassaden verbergen sich unzählige Geschichten, Lieder. Die Gitarre singt. Und sie, die Tänzerin? Vielleicht gibt es sie. Vielleicht ist sie einem Traum entstiegen. Seinem Traum? Sein Gesicht verrät es nicht. Sie lächelt, mit rotem Mund, bewegt die Lippen, tonlos. Schön ist sie, und verführerisch. In ihrem roten Kleid, mit ihren leichten Bewegungen. Zum Greifen nah. Für einen Augenblick. Dann entschwindet sie. Taucht wieder auf, wiegt sich, direkt vor ihm. Berühren sie sich? Vielleicht ist sie das Geschöpf seiner Sehnsucht. Oder sie ist eine Erinnerung. Verborgen im Schwingen der Saiten, im Rhythmus, der sie fesselt. An ihn, an diesen schmucklosen Raum. Bis der letzte Ton der Milonga verklingt. CLIP für Antonio Malinconico | www.antonio.ch mit Andrea María Mendéz Torres von Stefan Ingold © 2013

Interessiert dich eine bestimmte Art von Film oder Video besonders? Hier findest du Music-Clips, Food-Videos, Image-Filme, kleine filmische Porträts und Mini-Videos für Social Media.
Du kannst deine Auswahl (über dem Hut) auch nach Kategorie filtern.